Ansichtssendung und Versandkosten

Ansichtssendung

Gerne senden wir Ihnen per Post/DHL einzelne Stücke für max. 8 Tage zur Ansicht mit Rückgaberecht. Rücksendungen nur frei und voll versichert!

Wenn die Waffe/n probegeschossen wurde, müssen wir diese bei einer Rücksendung fachlich durchreinigen und überprüfen. Die Kosten betragen pro Stück 19 Euro.

Wir benötigen von Ihnen:

  • Ihre Erwerbserlaubnis im Original (grüne oder gelbe Waffenbesitzkarte) oder als beglaubigte Fotokopie (rote Waffenbesitzkarte, Jagdschein).

  • Vorauskasse des kompletten Betrages auf Konto Mainzer Volksbank, 
    IBAN: DE 62551900000423937010, BIC: MVBMDE55 

  • oder Lieferung per Nachnahme

Versand in das Ausland nur gegen Vorauskasse!

Versandkosten:

Achtung: Sendungen mit erwerbspflichtigen Waffen dürfen in der BRD nur mit DHL/Post oder speziellen Waffenkurieren verschickt werden, welche die persönliche / eigenhändige Übergabe lt. BWG garantieren.

Sendungen bis 10 kg Ihr Kostenanteil 
(inkl. Transportversicherung bis € 2.500, höhere Gewalt ausgeschlossen):

Waffen

Versand Langwaffen (bis 1,20m): € 24,50 
Sperrgut (bis 1,50 m): € 29,90
Versand Kurzwaffen: € 14,50

Optik € 9,50

Zubehör € 6,90

Munition (innerhalb Deutschland)

bis 5 kg: € 24,50 
bis 10 kg: € 29,90
bis 20 kg: € 39,90 

Die Versandkosten für eine Ansichtsendung gehen immer zu Lasten des Kunden.

Mehrkosten bei Sendungen über 10 kg bitte erfragen!

Nennen Sie uns Ihre Tagesanschrift Telefonnummer und Ihre Kernzeiten, wann Sie erreichbar sind, ob zu Hause oder in der Firma!

Bei Versand in das Ausland erfragen Sie bitte die aktuellen Kosten.

Den Zwischenverkauf behalten wir uns vor.

Zu weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.