Skip to main content

Galerie - Detail

Manufacture Liegeoise d’ Armes Liège Schwesternflinten-Pärchen „Grand Luxe“

Kal. 16/70., Laufl. 72 cm, Bj. 1985, Zust. 1-2
feinste belg. Büchsenmacher-, Schäfter- und Graveur-Meisterarbeit in Seitenschloss-Ausführung à la Holland & Holland, Ejektor, Doppelabzug, vorderer Abzug mit Rückgelenk, doppelte Laufhakenverriegelung mit Purdeynase, beide Laufpaare mit gleichem Choke ¼ - ¾, Gewicht pro Flinte 2,85 kg, elegante Schaftform aus gut gemasertem belg. Nussbaummaserholz, Vorderschaft mit Purdeyschnäpper, engl. Hinterschaft mit elegantem Hals und feinster Fischhaut, Hinterschaft ohne Schaftkappe Länge 375 mm, übrige Maße sind Standard, feinste flächendeckende Arabeskengravur auf grauem Systemkasten, Abzugsbügel und den Bedienelementen, auf dem Verschlusshebel jeweils in Gold Nr. 1 und Nr. 2 eingelegt, braunes Lederfutteral mit echter Schaffell-Fütterung für Schwersternflinten……. so elegant und leicht wie ein 20er –Pärchen, jedoch mit breiterer Patronenauswahl…….