Skip to main content

Galerie - Detail

Kerner Emil – Suhl Mod. Super Luxus

Kal. 16/67,5 – 8x57 IR, Laufl. 70 cm, Bj. 1909, Zust. 1-2
feinstes Hahnschloss mit rückliegender Feder, doppelter Laufhaken- und Greenerverschluss, zusätzliches Klappdioptervisier, SEM mit ZF Zeiss Hensoldt – Diatal 4x32 / A 1 (aus Nachkriegsproduktion), Büffelhornabzugsbügel, gut gemasertes dunkles Nussbaumholz, mit flächendeckender Blattarabeskenverschneidung hinter der Backe mit Auerhahnmotiv, großzügige tiefgestochene Blattarabeskengravur auf System, Schlossblechen, Stahlschaftkappe und Schaftmagazin mit sechs Tiermedaillons „Hoch- und Niederwildmotive“…… ein museales TOP-Stück (s. Titelfoto von Pirsch Nr. 7/1993)