Skip to main content

Galerie - Detail

Heym - Münnerstadt Mod. Exclusiv

Kal. 7x75RS – 7x75 RS v. Hofe, Laufl. 65 cm, Bj. 1964, Zust. 1-2
leichtes elegantes Laufbündel, Läufe aus Chrom-Vanadium-Stahl, SEM mit ZF Zeiss-Diatal 6x42 / A 4, Schaflänge inkl. Gummikappe 380 mm, allerfeinste tiefgestochene Reliefgravur durch Graveurmeister Erich Boessler (links: „Antike Sauhatz“, rechts: “Schweißhund vor krankem Rothirsch“, auf Kastenboden: „Rehwild“), eingerahmt mit tiefgestochenem und modelliertem Eichenlaub, großzügige Schaftverschneidung als Fischhauteinrahmung in Eichenlaub modelliert, am Hinterschaft links hochwertiges Jagdmotiv „röhrender Hirsch“ in Silber, auf gegenüberliegender Seite „Gamsmotiv mit Jäger“ ebenfalls in Silber modelliert (…..E. Boessler gehörte zu den besten Nachkriegsgraveuren…..)